Projekt

TransnetBW GmbH, Wendlingen

Architektur

wma architekten
wöhr mieslinger assoziierte

Fotograf

Ferdinando Iannone

Quelle

TransnetBW GmbH

Projekt

J.M. Voith SE & Co. KG.

Fotograf

Andrej Stern

Konzeption

Leonhard/Walter Knoll

Projekt

SkyLoop, Stuttgart

Architekten

Blocher & Blocher, Stuttgart

Fotograf

Victor Brigole

Team

Leonhard

Projekt

Future Camp Fraumünsterpost, Zürich

Auftraggeber

Accenture

Interior Design

Gregor Neidig, Baden-Baden

Fotos

Gianni Antenna, Zürich

Kunde

AEB GmbH

Architekten

Riehle+Assoziierte, Stuttgart

Innenarchitektur, Leitsystem

Ippolito Fleitz Group, Stuttgart

Fotograf

Alec Bastian, Stuttgart

Lichtplanung

Lichtwerke, Stefan Hofmann, Köln

Kunde

ISTA International / ISTA Deutschland, Essen

Architekten

BN Architekten, Hamburg

Fotograf

KrischerFotografie

Konzeption

Leonhard / Bene

Projektsteuerung

Leonhard / Bene

Team Leonhard

P. Stern, D. Hamperl, B. Hamperl, J. Scheytt, F. Giannetto

Kunde

PTV Group, Karlsruhe

Architekten

Vollack, Karlsruhe

Fotograf

Andrej Stern

Konzeption

Leonhard / Vollack

Projektsteuerung

Leonhard / Vollack

Team Leonhard

P. Stern, D. Hamperl, B. Hamperl, J. Fleckenstein, F. Giannetto

Kunde

Personality, Stuttgart

Architekten

KSP Jürgen Engel Architekten

Fotograf

Andrej Stern

Konzeption

Leonhard

Projektsteuerung

Leonhard

Team Leonhard

P. Stern, D. Hamperl, J. Fleckenstein, F. Giannetto

Ein Unternehmen, das die Leistungen der Leonhard GmbH erst kürzlich in Anspruch genommen hat, ist ein Unternehmen, bei dem Innovation auf der Tagesordnung steht: Festo. Festo ist gleichzeitig Global Player und unabhängiges Familienunternehmen mit Sitz in Esslingen am Neckar. Als weltweit führendes Unternehmen in der Automatisierungstechnik und Weltmarktführer im Bereich der industriellen Aus- und Weiterbildung liefert Festo pneumatische und elektrische Automatisierungstechnik für 300.000 Kunden in über 35 Branchen. Das Team der Leonhard GmbH hat gemeinsam mit dem renommierten Hersteller Bene ein detailliertes Flächenkonzept für die Innovationsräume von Festo entwickelt, als Fachplaner für Büro- und Objektmöbel begleitet sowie loses Mobiliar gestaltet und geliefert. Individuelle Möbel wurden für dieses Projekt konzipiert und speziell angefertigt.Gerade durch den engen Dialog mit den Festo Projektbeteiligten, den Planern von Bene und durch die enge Kooperation mit dem architekturlabor konnte dieses Projekt so erfolgreich durchgeführt werden.

Gemeinsam mit den Partnern ECE und STRABAG Real Estate entwickeln die QMP Baufeld 6, 8, 9 GmbH & Co. KGs, Projektgesellschaften der Bayerischen Hausbau, auf rund 30.000 Quadratmetern Grundstücksfläche zwischen der Heilbronner Straße, der Wolframstraße und dem Mailänder Platz das Stadtquartier Milaneo. Verteilt auf drei Baukörper, die durch transparente Brücken miteinander verbunden sind, wachsen hier Wohnen, Arbeiten und Einkaufen zusammen. In zentraler Lage entstehen auf 7.400 Quadratmetern Büroflächen mit Dachterrassen, variabel aufteilbar ab 280 Quadratmeter. Dank der flexiblen Gebäudestruktur lässt sich das Office Milaneo individuell auf die jeweiligen Bedürfnisse der Mieter abstimmen. 2011 wurde das Quartier mit dem Vorzertifikat der Deutschen Gesellschaft für nachhaltiges Bauen in Gold ausgezeichnet. 2013 erhielt es den MIPIM-Award als „Best Futura Mega Project“. Leonhard GmbH hat die Bayerische Hausbau als Fachplaner für Büro- und Objektmöbel begleitet; das Flächenkonzept entwickelt sowie das lose Mobiliar gestaltet und geliefert.